Bewährt, preisgünstig und flexibel

Weitspannregale MINIPAL sind das ideale System für Waren, die für normale Fachbodenregale zu groß und für Palettenregale zu leicht sind. Es ist ein flexibles System, das sich sowohl für Standregale, Fachbodenhochregalanlagen als auch mehrgeschossige Anlagen und den Bühnenbau eignet. MINIPAL ist ein bewährtes und preisgünstiges Regalsystem, dass durch seine hohe Flexibilität individuellen Kundenbedarf angepasst werden kann.

  • Die 6-fach gekanteten Rahmenprofile können bis 9.200 mm in einem Stück gefertigt werden. Die Rahmen werden geschraubt und die Traversen eingehängt.
  • Das Rahmenprofil ist 50 mm breit und im Raster von 50 mm gelocht. Die seitliche Lochung im Profil ermöglicht das Einbringen von Fachbodenträgern Typ Europal.
  • Die Traversen zur Aufnahme der Fachböden haben eine Bauhöhe von 72 mm und werden ohne Schweißnähte in Kaltwalztechnik (wie die Rahmen) gefertigt.
  • Oberflächenbeschaffenheit: Alle Minipal-Teile verfügen über ein erstklassiges Oberflächenfinish aus elektrostatisch aufgebrachtem EPOXY-Polyester-Pulver, das im Ofen bei 200° C eingebrannt wird; daraus ergibt sich eine hervorragende schlagfeste Oberfläche.
  • Traversen werden von 1.000 mm bis 2.000 mm in jeder gewünschten Länge produziert. Die maximale Belastung pro Lagerebene beträgt 850 kg bei 1.000 mm Länge und 520 kg bei 2.000 mm Länge. Als Fachböden können Spanplatten, Holzpaneele, Stahlpaneele, Gitterroste etc. eingesetzt werden. Die Aufkantung der Traversen bietet Einlegeböden bis 22 mm Bauhöhe 100% Kantenschutz.

Anwendungsbeispiele:

Anwendungsbeispiel 1:

Sonderlösung Weitspannregale MINIPAL mit gelochten Stahlböden: Aufgrund von Brandschutzvorschriften wurden in dieser MINIPAL Anlage gelochte Fachböden eingesetzt, die die geforderte Wasserdurchlässigkeit gewährleisten.

Anwendungsbeispiel 2:

Sonderlösung zweigeschossiges MINIPAL Regalsystem mit individueller Größenanpassung: Bei diesem zweigeschossigen MINIPAL-Regalsystem zur Lagerung von Archivboxen wird eine optimale Raumausnutzung erreicht, da die Anlage den Maßen der Archivboxen individuell angepasst wurde.

Anwendungsbeispiel 3:

Sonderlösung mehrgeschossiges MINIPAL-Regalsystem: Ein mehrgeschossiges MINIPAL-Regalsystem zum Einsatz bei einem Baustofflieferanten. Die MINIPAL Anlage dient als Handlager zum Kommissionieren. Wichtiges Kriterium zum Einsatz von Minipal ist die flexible Gestaltungsmöglichkeit dieses Weitspannregal-Systems. Die einzelnen Fächer wurden mit Stahlblechpaneelen ausgestattet. Eine Anpassung an die sich verändernde Warenstruktur ist jederzeit möglich. Zum Personenschutz wurde das Palettenregal STOCKPAL mit Durchschubsicherungen und Gitterrückwänden ausgestattet.

Anwendungsbeispiel 4:

Sonderlösung mehrgeschossiges MINIPAL-Regalsystem unter Verwendung von EUROPAL Fachböden: Aufgrund der hohen Feldlasten wurde diese 2-geschossige Anlage mit aufgesetzter Bühne aus MINIPAL Rahmen und Europal Fachböden gebaut. In der oberen Etage wurden die MINIPAL Rahmen mit Gittern ausgestattet um das seitliche Herausfallen von Ware zu verhindern.