Für die MAN Truck & Bus AG hat POLYPAL Lagertechnik im Jahr 2014 in zwei Abschnitten in der Produktionshalle A2 im Kommissionierlager Palettenregale des Systems STOCKPAL mit Zubehör geliefert und montiert:

Die MAN Truck & Bus AG (MAN Nutzfahrzeuge Gruppe) mit Sitz in München ist das größte Unternehmen des MAN-Konzerns und einer der führenden internationalen Nutzfahrzeughersteller. MAN Truck & Bus AG ist zugehörig zum VW-Konzern.

Erster Bauabschnitt in 1/2014
„Erweiterung des Kommissionierlagers“:

Es wurden 8 Einzelregalzeilen des Palettenregal-Systems STOCKPAL mit jeweils 6 Feldern 2.700 mm Länge, also insgesamt 48 Regalfelder mit Rahmen 6.000/800 mm, für die Lagerung von MAN-Stahlbehälter geliefert und montiert. Jedes Regalfeld ist mit 7 Traversenpaaren mit einer max. Feldlast von 12.600 kg ausgestattet. Alle Einzelregalzeilen erhielten einen Fallschutzzaun mit Abschlusszaun und Tür sowie Durchschubsicherungen und entweder Gitterboxauflagen oder Gitterroste. Am Ende jeder Einzelregalzeile wurden Übergabeplätze erstellt.

Zweiter Bauabschitt in 8/2014
„Erneute Erweiterung des Kommissionierlagers“:

Beim zweiten Bauabschnitt betrug das Auftragsvolumen insgesamt 200 Regalfelder des Palettenregal-Systems STOCKPAL mit Rahmen 6.000/800 mm und Traversen 2.700 mm für die Lagerung von MAN-Stahlbehältern. Jedes Regalfeld erhielt 4 bis 6 Traversenpaare mit einer max. Feldlast von 12.600 kg. Auch hier wurden alle Einzelregalzeilen mit einem Fallschutzzaun mit Abschlusszaum und Tür ausgestattet. In einzelnen Feldern wurden Durchschubsicherungen und entweder Gitterboxauflagen oder Gitterroste eingebaut.