Die Wirtschaftlichkeit eines Lagers für Dokumente hat oberste Priorität. Je nach Größe des zu realisierenden Lagerprojekts kommen Fachbodenregale, Weitspannregale, Schwerlastregale sowie mehrgeschossige und verfahrbare Lagerlösungen in Betracht. Polypal liefert von ein- oder doppelseitig zu beschickenden Regalen bis hin zu großdimensionierten Anlagen die jeweils passenden Regalkomponenten, die alle untereinander kompatibel sind.

Besonders verfahrbare Lagersysteme bieten eine wirtschaftliche Lösung, sie ermöglichen optimalen Zugang, kombiniert mit einem Maximum an Raumausnutzung.

Auch im Bürobereich sind rotierende oder verfahrbare Fachbodenregale eine hocheffiziente Aufbewahrungsmöglichkeit, da sie platzsparend integriert werden können.

Die Regalzeilen bewegen sich auf Schienen

Verfahrbare Regale eignen sich besonders effektiv bei eingeschränkter Lagerfläche und wenn nur ein Zugang zum Regal benötigt wird. Die Regalzeilen bewegen sich auf Schienen, sodass beim Verfahren der Einheiten jeweils der Zugang zur benötigten Zeile freigegeben wird.

Wenn es aus ästhetischen Gründen notwendig ist, stehen verschiedene Dekor platten zur Verblendung der Seitenteile zur Verfügung. Wird maximale Sicherheit gewünscht, sind verschließbare Türen lieferbar. Am äußersten Regal angebracht, wird das gesamte System wie ein Kubus verriegelt.

Drehschränke

Werden kleinere Lagereinheiten benötigt, wie beispielsweise im Büro, sind Drehschränke eine gute Lösung. Sie bestehen aus einem doppelseitigen Fachbodenregal, das sich um eine zentrale Achse dreht und so den Zugang von beiden Seiten ermöglicht.

Dies bietet dem Benutzer 10,5 laufende Meter Fachbodenregal bei minimalem Platzbedarf. Wird das Regal nicht benutzt, kann es in geschlossener Position blockiert werden, aber auch in offener Position, sodass Zugriff auf eine Regalseite besteht.