Biocote

Home / Biocote

Antimikrobieller Oberflächenschutz durch BioCote® Technologie

Antimikrobielle Oberflächen

BioCote®-beschichtete Produkte leisten in

  • medizinischen Einrichtungen
  • in der Gastronomie
  • im Sportbereich und
  • in Schulungseinrichtungen

einen wichtigen Beitrag, um die Anforderungen an ein hygienisches Arbeitsumfeld erfüllen zu können.

Was ist BioCote®

Das BioCote®-Wirkprinzip

  • Silber-Ionen bewirken eine Zersetzung der Enzyme, sodass die Mikrobe ist nicht mehr in der Lage, sich zu reproduzieren und abstirbt.
  • Die BioCote®-Technologie ist in den Herstellungsprozess unserer Produktes integriert. Ein Pulverlack, der Silber-Ionen enthält, wird auf die Oberfläche aufgetragen.
  • Diese Silber-Ionen werden ständig in geringer Konzentration von der Oberfläche abgegeben. Dieser Prozess bewirkt den antimikrobiellen Schutz.
  • Jede Mikrobe, die mit der Oberfläche in Kontakt kommt, wird somit automatisch den Silber-Ionen ausgesetzt und stirbt ab.

RTEmagicC_POLYPAL_BioCote_Logo_05Detaillierte Informationen finden Sie hier oder auf unserer Website www.antimikrobielle-oberflaechen.de und natürlich bei unseren Außendienstmitarbeitern.

Sicher und natürlich

Silber-Ionen bieten eine Vielzahl nützlicher Eigenschaf­ten, die es zur idealen Alternativezu synthetischen Stoffen macht:

  • ungiftig
  • natürlich vorkommend, umweltfreundlich und nachhaltig; zersetzt sich nicht, wird nicht ausgewaschen und kann auch nicht von der Oberfläche abgetragen werden
  • funktioniert nicht nach dem Prinzip eines Antibiotikums, daher kann man nach heutigem Stand des Wissens davon ausgehen, dass keine resistenten Bakterien-Stämme existieren
  • kontinuierlicher antimikrobieller Schutz bei gleichbleibendem Wirkungsgrad
  • umfangreiche Tests unabhängiger Institute haben belegt, dass die Effizienz der Silber-Ionen-Technologie für die gesamte Lebensdauer des Produkts garantiert werden kann
  • Die BioCote®-Beschichtung verändert weder das Aussehen noch die Haptik eines Produkts und hat keinerlei Auswirkungen auf die Leistungscharakteristik.

Einsatzbereiche für BioCote®

Die BioCote®-Technologie findet überall dort ihren Einsatz, wo ein hohes Risiko an Kontamination mit Mikroben besteht und zwingend vermieden werden muss.

 

  • Alle Bereiche, die in hohem Maße von Menschen frequentiert werden, also alle öffentlichen Einrichtungen
  • Arbeitsplätze, die ein großes Angriffspotential bieten für krankheitserregende Bakterien
  • Räume, die nutzungsbedingt eine erhöhte Luftfeuchtigkeit aufweisen und somit ein ideales Umfeld für das Wachstum von Mikrobenkulturen bieten: öffentliche Toi­letten, Umkleidekabinen in Firmen, Sporteinrichtungen;

 

Also generell alle Räumlichkei­ten, die jeden Tag von sehr vielen Menschen genutzt werden und damit einer Vielzahl von Mikroben ausgesetzt sind:

 

  • im Gesundheitswesen: Krankenhäuser, Altenheime, ­Rehazentren, Arztpraxen etc.
  • im Food-/Restaurant-/Catering­bereich: Lebensmittelherstellung und -weiterverarbeitung, Küchen, Restaurants etc.
  • im Forschungs-/Schulungsbereich: im Labor des Krankenhauses, in Wissenschaftsbereichen der ­Forschungslabore und ­Universitäten, an Schulen etc.
  • im Sportbereich: Hotels, Fitness­studios, Wellness-Zentren etc.

Silber ist nachweislich wirksam gegen ein breites Spektrum an Mikroorganismen. Dazu gehören:

  • MRSA
  • E-coli
  • Legionella
  • Pseudomonas
  • Salmonella
  • Listeria
  • Campylobacter
  • S. aureus
  • Aspergillus niger

Die Fachbodenregale für maximale Raumausnutzung bieten multifunktionale Lösungen für jeden Anwendungsbereich, ob Büro, Lager, Archiv, Produktion oder Verkauf.

Ob Cube oder Spind, Garderobe oder Aufbewahrungsschrank – unser System lässt sich, ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt, kombinieren und bietet ein hohes Maß an Funktionalität, Qualität und ansprechendem Design.